Newsroom

Fischtown Pinguins geben Entwarnung bei Jan Urbas

15. Oktober 2018

Aufatmen bei den Fischtown Pinguins: Stürmer Jan Urbas hat sich beim Auswärtsspiel in Schwenningen (3:2) wohl keine schwerwiegendere Verletzung zugezogen. Schlittschuh landet in Urbas‘ Gesicht Der Slowene hatte am Sonntag bei einem Zweikampf an der Bande den Schlittschuh eines Gegenspielers im Gesicht abbekommen. Mit einer tiefen Schnittwunde an der Nase musste Urbas vorzeitig in die

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins bezwingen Schlusslicht Schwenningen

14. Oktober 2018

Dritter Sieg in Folge für die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga: Am Sonntag gewannen die Bremerhavener bei DEL-Schlusslicht Schwenninger Wild Wings mit 3:2. Quirk und Hooton fallen aus Mit Cory Quirk und Brock Hooton hatten die Pinguins zwei weitere kurzfristige Ausfälle zu beklagen, so dass sie nur mit drei Sturmreihen auflaufen konnten. So konnten sie

Mehr lesen…

Pinguins wollen beim Schlusslicht Schwenningen nachlegen

12. Oktober 2018

Die Fischtown Pinguins sind in der heimischen Eisarena mittlerweile eine Macht. Vier der sechs Partien wurden gewonnen. Zuletzt wurde mit der besten Saisonleistung gar der amtierende Meister München mit 6:2 aus der Halle gefegt. Daran wollen die Pinguins am Sonntag (17 Uhr) in Schwenningen anknüpfen. Erst ein Sieg in der Ferne Auswärts sind die Pinguins

Mehr lesen…

Pinguins nehmen die Bullen auf die Hörner

11. Oktober 2018

Die Eisarena wir immer mehr zur Festung. Die Fischtown Pinguins feierten am Donnerstagabend gegen den amtierenden Meister Red Bull München den vierten Heimsieg in Folge und münzten dabei einen 0:1-Rückstand in einen 6:2-Erfolg um. Viel Druck des Meisters Die Münchener setzten die Pinguins wie erwartet von Anfang an unter Dauerdruck, der sich in Überzahl in

Mehr lesen…

Pinguins empfangen den Meister

11. Oktober 2018

Die Fischtown Pinguins empfangen heute Abend (19.30 Uhr, Eisarena) den EHC Red Bull München in der Eisarena. Gegen den Meister den vergangenen drei Jahre will die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch in der Deutschen Eishockey-Liga den vierten Heimsieg in Folge feiern. Pinguins mit Verletzungssorgen Die Pinguins plagen vor dem Duell allerdings Verletzungssorgen. Verteidiger Will Weber

Mehr lesen…

Christoph Körner spielt mit Förderlizenz für die Eispiraten

9. Oktober 2018

Christoph Körner wird im Zuge der engen Kooperation zwischen den Eispiraten Crimmitschau und den Fischtown Pinguins ab sofort im Sahnpark auflaufen. Der 21-jährige Flügelstürmer bestritt in dieser Saison bislang neun Spiele im deutschen Eishockey-Oberhaus und soll nun weitere Spielpraxis bei dem Zweitligisten in Crimmitschau sammeln. Thomas Popiesch: „Wir wollen mit dieser Maßnahme erreichen, dass Christoph

Mehr lesen…

Pinguins feiern dritten Heimsieg in Folge

7. Oktober 2018

Dank eines fulminanten ersten Drittels setzten sich die Fischtown Pinguins im Nordderby der Deutschen Eishockey-Liga vor 4044 Zuschauern gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 4:3 durch. Damit feierte das Team von Trainer Thomas Popiesch den dritten Heimerfolg in Folge. 3:0-Führung nach dem ersten Drittel Die Pinguins übten von Beginn an viel Druck aus. Die ersten zehn

Mehr lesen…

Nordderby in der Eisarena: Pinguins empfangen Grizzlys Wolfsburg

6. Oktober 2018

Keine Zeit zum Verschnaufen für die Fischtown Pinguins. In der Deutschen Eishockey-Liga wartet am Sonntag (14 Uhr) in der Eisarena gegen die Grizzlys Wolfsburg das vierte Spiel binnen acht Tagen. Ein Befreiungsschlag Beide Teams stehen derzeit im Tabellenkeller, zeigten jedoch zuletzt eine ansteigende Form. Während die Pinguins in den letzten drei Spielen zwei Siege feierten,

Mehr lesen…

Pinguins vergeben in Iserlohn zu viele Chancen

4. Oktober 2018

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge mussten sich die Fischtown Pinguins gestern Abend in der Deutschen Eishockey-Liga mal wieder geschlagen geben. Bei den Iserlohn Roosters wurde ein großer Kampf nicht belohnt und das Team von Trainer Thomas Popiesch unterlag mit 2:4 (1:1,0:1, 1:2).  Per Penalty den Ausgleich kassiert Dabei hatten die Pinguins die Partie zunächst

Mehr lesen…

Pinguins wollen ihre Serie in Iserlohn ausbauen

3. Oktober 2018

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge gegen Mannheim (2:1 n. V.) und Augsburg (4:0) reisen die Pinguins mit breiter Brust nach Iserlohn. Bei den Roosters will die Mannschaft von Trainer Thomas Popoiesch am Donnerstagabend (19.30 Uhr, Seilersee) ihre kleine Serie ausbauen. Schießbude der Liga Viele Tore scheinen im Sauerland garantiert. Die Roosters sind als Tabellensiebter

Mehr lesen…

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner