Pinguins in Playoff-Laune: Sieg in Iserlohn

7. März 2018

Vorteil Bremerhaven: Die Fischtown Pinguins haben das erste Pre-Playoff-Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bei den Iserlohn Roosters mit 5:2 gewonnen. Damit haben sie am Freitag im zweiten Spiel (19.30 Uhr, Eisarena Bremerhaven) die große Chance auf den erneuten Einzug ins Playoff-Viertelfinale.

Urbas, Rumble, Svensson und Moore wieder dabei

Im letzten Hauptrunden-Spiel hatte sich Iserlohn das Heimrecht in den Pre-Playoffs gesichert, weil die Pinguins mit 1:6 in Berlin verloren. Gegenüber dieser Partie waren Jan Urbas, Mike Moore, Chris Rumble und Björn Svensson wieder zurück im Kader. Rund 150 Fans feuerten die Pinguns im Stadion am Seilersee an – mit Trommler Mario Meseke. Vor dem Spiel hatte es Streit gegeben, ob die Pinguins-Fans die Trommel mit ins Stadion nehmen dürfen.

Das erste Drittel in Iserlohn bleibt torlos

In einem intensiven ersten Drittel gaben die Pinguins mehr Torschüsse ab als die Roosters. Die größte Chance hatte Rylan Schwartz auf dem Schläger. Beide Mannschaften blieben jedoch torlos.

Mauermann bringt Pinguins in Führung

Iserlohn wurde im Mitteldrittel etwas stärker, aber die Pinguins gingen in Führung. Nach einem langen Pass von Wade Bergman traf Ross Mauermann zum 1:0 (38.). Doch die Führung hielt nicht bis zur Pause, weil Torhüter Tomas Pöpperle einen Schuss von Blaine Down zum 1:1 (40.) durchrutschen ließ.

Drei Tore für die Pinguins in fünf Minuten

Im Schlusssdrittel drehten die Pinguins auf. Ross Mauermann erzielte in der 43. Minute das 2:1, keine zwei Minuten später erhöhte Cody Lampl nach Traumpass von Rylan Schwartz auf 3:1. Nicht minder schön war die Vorarbeit von Cory Quirk zum 4:1 von Jan Urbas (48.).

Zwei „Matchbälle“ für die Pinguins

Auch nach einer großen Strafe gegen Cody Lampl konnte sich Iserlohn nicht mehr in das Spiel zurückkämpfen. Jack Combs konnte zwei Minuten vor dem Ende  nur noch das 2:4 erzielen. Per Empty-Net-Goal traf Kris Newbury zum 5:2-Endstand. Damit haben die Pinguins nun zwei „Matchbälle“ zum Einzug ins Viertelfinale.

Der Beitrag Pinguins in Playoff-Laune: Sieg in Iserlohn erschien zuerst auf nord24.

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner