Anzeige

Pinguins gehen als Tabellenführer in die neue Woche

10. Januar 2021

Die Fischtown Pinguins stehen nach sechs Spieltagen an der Tabellenspitze der Nord-Gruppe der Deutschen Eishockey-Liga.

Pinguins mit bester Tordifferenz

Nach zwei Niederlagen zum Saisonstart feierten die Pinguins zuletzt vier Siege in Folge. Mit nun 12 Zählern stehen sie mit einem Punktequotienten von 2:0 an der Spitze ihrer Gruppe. Dank der besten Tordifferenz von +9.

Verfolger treffen aufeinander

Punktgleich dahinter stehen zum Wochenstart die Eisbären Berlin und die Düsseldorfer EG – mit jeweils einem Spiel weniger. Am Montagabend (18.30 Uhr) treffen die Verfolger aufeinander.

Quotient statt absoluter Punktzahl

Die Tabelle DEL hat seit dieser Saison ein ungewohntes Bild. Nicht nur, dass sie zweigeteilt ist in die Gruppen Nord und Süd. Für die Platzierung ist auch nicht mehr die absolute Punktzahl relevant, sondern der Quotient aus Punkten und der Anzahl der absolvierten Spiele.

Faire Abschlusstabelle in Corona-Zeiten

Das hat die Liga beschlossen, um eine faire Abschlusstabelle zu haben, sollten wegen Corona nicht alle Hauptrundenspiele ausgetragen werden können

und die Mannschaften eine unterschiedliche Anzahl an Spielen bestreiten.

Der Beitrag Pinguins gehen als Tabellenführer in die neue Woche erschien zuerst auf nord24.

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner