Anzeige

Pinguins: Duell ums Viertelfinalticket mit Ingolstadt

5. März 2020

Die Fischtown Pinguins empfangen am Freitagabend (19.30 Uhr) den ERC Ingolstadt in der Eisarena. Es ist das Duell um Platz sechs in der Deutschen Eishockey-Liga.

Traum ist für Pinguins ganz nah

Nur ein Sieg gegen die Donaupanther trennt die Pinguins noch davon, ihren Traum wahr werden zu lassen und erstmals in der Vereinsgeschichte direkt ins DEL-Viertelfinale einzuziehen.

„Jeder weiß, was das Spiel bedeutet“

Die Gäste haben als Siebter drei Punkte weniger auf dem Konto als die Pinguins und könnten sie als erster Verfolger noch abfangen. „Jeder weiß, was das Spiel bedeutet. Es ist immer das Ziel, besser zu sein als im Vorjahr. Und wir haben die Chance, es besser zu machen als jemals zuvor“, sagt Pinguins-Stürmer Brock Hooton.

Druck lastet auf Ingolstadt

Während für die Pinguins ein Traum wahr werden könnte, liegt der Druck ganz klar bei den Ingolstädtern, die vor der Saison mit einem Etat von etwa zehn Millionen Euro deutlich höher in der Tabelle eingeschätzt wurden.

Der Beitrag Pinguins: Duell ums Viertelfinalticket mit Ingolstadt erschien zuerst auf nord24.

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner