Fischtown Pinguins gewinnen ihr erstes Testspiel

9. August 2019

Die Fischtown Pinguins haben ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue DEL-Saison gewonnen. Vor 1019 Zuschauern feierten sie einen 4:3-Erfolg beim tschechischen Erstliga-Absteiger Pirati Chomutov.

Sykora schießt das erste Tor für die Pinguins

Chomutov ging in der 6. Minute durch Filip Suchy (6.) in Führung. Pinguins-Neuzugang Tomas Sykora verwandelte eine Vorlage von Jan Urbas zum 1:1 (12.), Brock Hooton traf  auf Pass von Tom Horschel zum 2:1 (17.)

Ab Mitte des Spiels steht Arnsperger im Tor

Im Tor der Pinguins hatte Patrik Cerveny begonnen. Der musste in der 23. Minute das 2:2 durch Josef Kolacek hinnehmen. Wie abgesprochen spielte in der zweiten Spielhälfte Mark Arnsperger im Tor. Der war kaum auf dem Eis, als er in der 35. Minute das 2:3 durch Martin Rygl kassierte.

Verlic erzielt den Siegtreffer

Den Ausgleich zum 3:3 erzielte Mark Zengerle (49.) auf Vorlage von Miha Verlic. Der Passgeber war wenig später im Powerplay der Torschütze. Miha Verlic erzielte in der 54. Minute den 4:3-Siegtreffer.

 

 

Der Beitrag Fischtown Pinguins gewinnen ihr erstes Testspiel erschien zuerst auf nord24.

Folgt uns auf Instagram

Besucht uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Folge uns bei WhatsApp

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner