Anzeige

Fischtown Pinguins

Pinguins auf Kurs ins Playoff-Viertelfinale

20. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins sind auch in ihrer vierten Saison in der Deutschen Eishockey-Liga auf bestem Weg, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Erstmals ist sogar die direkte Qualifikation fürs Viertelfinale in Sicht. Pinguins liegen derzeit auf Platz sechs Mit 63 Punkten nach exakt drei Vierteln der Saison sind die Pinguins (Platz sechs) voll auf Viertelfinalkurs.

Mehr lesen…

Pinguins verlieren das Nordderby in Wolfsburg

19. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins haben das Nordderby in der Deutschen Eishockey-Liga bei den Grizzlys Wolfsburg verloren. Am 39. Spieltag unterlagen die Bremerhavener vor 3707 Zuschauern mit 1:2 nach Penaltyschießen. Mauermann bringt die Pinguins in Führung Die Pinguins liefen exakt in der gleichen Aufstellung auf wie am Donnerstag bei der Niederlage gegen München. Im ersten Drittel schoss Wolfsburg

Mehr lesen…

Pinguins treten am Sonntag in Wolfsburg an

17. Januar 2020

Mit dem Spiel bei den Grizzlys Wolfsburg am Sonntag (14 Uhr) erreichen die Fischtown Pinguins eine weitere Wegmarke in der Deutschen Eishockey-Liga. Nach der Partie sind genau drei Viertel der Hauptrunde beendet – und die Pinguins sind weiterhin gut im Rennen um einen Playoff-Platz.  Wolfsburg fehlt die Konstanz Von den beiden norddeutschen DEL-Teams sind die

Mehr lesen…

Pinguins unterliegen Tabellenführer München

16. Januar 2020

Am 38. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga endete die Heim-Siegesserie der Fischtown Pinguins. Vor 4435 Zuschauern in der Eisarena unterlagen sie Tabellenführer EHC Red Bull München mit 4:6, obwohl sie schon 3:0 geführt hatten. Zuvor hatten die Pinguins acht Heimsiege in Folge gefeiert. Will Weber nach acht Wochen wieder dabei Bei den Pinguins stand Will Weber nach acht

Mehr lesen…

Will Weber gibt sein Comeback bei den Pinguins

15. Januar 2020

Nach fast acht Wochen Verletzungspause gibt Verteidiger Will Weber sein Comeback bei den Fischtown Pinguins. Im DEL-Spiel gegen den EHC Red Bull München am Donnerstag (19.30 Uhr, Eisarena), kann der Hüne wieder spielen. Weber spielte zuletzt am 17. November Zuletzt hatte Weber am 17. November gespielt, danach fiel er verletzt aus. Seit zwei Wochen steht

Mehr lesen…

Pinguins-Stürmer Urbas ist der Spieler des Monats bei den Fans

13. Januar 2020

Es sollte nicht sein: Pinguins-Stürmer Jan Urbas musste sich bei der Wahl zum DEL-Spieler des Monats Dezember Maury Edwards vom ERC Ingolstadt geschlagen geben und landete auf Platz zwei. Das ergab die Auswertung von Eishockey NEWS und der DEL in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo. Platz eins bei den Fans Bei der Abstimmung der Fans hatte

Mehr lesen…

Pinguins feiern achten Heimsieg in Folge

12. Januar 2020

Achter Heimsieg in Folge für die Fischtown Pinguins: Am 37. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga feierten die Bremerhavener in der zum vierten Mal in Folge ausverkauften Eisarena (4647 Zuschauer) einen 4:2-Sieg gegen die Augsburger Panther. Hilbrich schießt sein erstes Tor für die Pinguins Am Donnerstag hatten die Pinguins eine deutliche Niederlage beim Meister Adler Mannheim kassiert. Gegenüber

Mehr lesen…

Pinguins peilen achten Streich in Folge an

11. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins wollen am Sonntag (14 Uhr) gegen die Augsburger Panther zurück in die Erfolgsspur der Deutschen Eishockey-Liga finden. Am Donnerstag unterlagen die Bremerhavener mit 2:7 beim amtierenden Meister aus Mannheim. Pinguins seit sieben Spielen unbesiegt In eigener Halle lief es indes zuletzt deutlicher besser. Seit dem 1. Dezember sind die Pinguins in der

Mehr lesen…

Cerveny feiert Sieg mit den Hannover Scorpions

10. Januar 2020

Eishockey-Oberliga statt DEL: Patrik Cerveny gab am Freitagabend sein Debüt als Torhüter der Hannover Scorpions in der Oberliga Nord und feierte einen 5:4-Sieg nach Verlängerung gegen den Herner EV. Förderlizenz für die Scorpions Cerveny ist bei den Fischtown Pinguins unter Vertrag, dort aber als Ersatzmann eingeplant. Deshalb bekam der 22-Jährige eine Förderlizenz für die Hannover

Mehr lesen…

Pinguins müssen deutliche Niederlage einstecken

9. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins haben in einem vorgezogenen Spiel des 36. Spieltages in der Deutschen Eishockey Liga gegen die Adler Mannheim verloren. Vor 9961 Zuschauern in Mannheim unterlagen sie mit 2:7. Quirk bringt die Pinguins in Führung Gegenüber der letzten Partie bei den Schwenninger Wild Wings waren Patch Alber und Mark Zengerle wieder dabei. Dafür fiel

Mehr lesen…

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner