Anzeige

Cory Quirk

Abschiedsschmerz statt Playoff-Fieber bei den Pinguins

11. März 2020

Letzte formelle Gespräche, dann war es das für die Spieler der Fischtown Pinguins. Statt zu den Playoff-Spielen reisen sie ab. Fünf Abgänge stehen fest Als Brock Hooton an der Reihe war, bekam Teammanager Prey feuchte Augen. Der dienstälteste Spieler der Pinguins hat sich entschieden, seine Karriere zu beenden. Der 26-Jährige ist nicht der einzige, der

Mehr lesen…

Pinguins feiern Sieg in Schwenningen

24. Januar 2020

Mit einem Sieg bei den Schwenninger Wild Wings haben die Fischtown Pinguins das letzte Saisonviertel in der Deutschen Eishockey-Liga eingeläutet. Vor 3019 Zuschauern gewannen die Bremerhavener  beim Tabellenschlusslicht mit 6:4. Zuletzt hatten die Pinguins Niederlagen gegen München und Wolfsburg kassiert. Verlic und Uher treffen im ersten Drittel Die Pinguins, die kurzfristig auf ihren verletzten Kapitän

Mehr lesen…

Pinguins müssen deutliche Niederlage einstecken

9. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins haben in einem vorgezogenen Spiel des 36. Spieltages in der Deutschen Eishockey Liga gegen die Adler Mannheim verloren. Vor 9961 Zuschauern in Mannheim unterlagen sie mit 2:7. Quirk bringt die Pinguins in Führung Gegenüber der letzten Partie bei den Schwenninger Wild Wings waren Patch Alber und Mark Zengerle wieder dabei. Dafür fiel

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins verlieren ihr 200. DEL-Spiel

18. Dezember 2019

In ihren 200. DEL-Spiel haben die Fischtown Pinguins eine Niederlage bei der Düsseldorfer EG kassiert. Am 28. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Pinguins vor 5320 Zuschauern in Düsseldorf mit 2:3 nach Verlängerung. 200. Spiel in der DEL für die Pinguins und Popiesch Für die Pinguins war es das 200. Spiel in der DEL, seit

Mehr lesen…

Bittere Pinguins-Niederlage nach Verlängerung

24. November 2019

Die Fischtown Pinguins haben am 21. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga eine bittere Niederlage kassiert. Vor 4349 Zuschauern in der Bremerhavener Eisarena boten sie eine gute Leistung gegen die Grizzlys Wolfsburg, unterlagen aber mit 3:4 nach Verlängerung  Zengerle und Friesen stürmen gemeinsam Die Pinguins liefen mit dem gleichen Personal wie am Freitag beim Sieg gegen die Augsburger

Mehr lesen…

Eisbären Berlin entführen die Punkte aus Bremerhaven

15. November 2019

Die Fischtown Pinguins sind mit einer Niederlage ins zweite Saisondrittel gestartet. Am 18. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen sie gegen die Eisbären Berlin vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena mit 2:3. Zengerle nach Verletzungspause wieder dabei Nach der Länderspielpause feierte Mark Zengerle nach mehrwöchiger Verletzungspause sein Comeback bei den Pinguins. Dafür fehlten Brock Hooton,

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins gewinnen das Nord-Duell in Wolfsburg

13. Oktober 2019

Sechs-Punkte-Wochenende für die Fischtown Pinguins: Die Bremerhavener haben am 11. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga einen 5:2-Sieg im Nord-Duell bei den Grizzlys Wolfsburg gefeiert. Am Freitag hatten sie Schwenningen geschlagen. Vier wichtige Spieler fallen bei den Pinguins aus Bei den Pinguins fielen mit Mark Zengerle, Alex Friesen, Tomas Sykora und Kapitän Mike Moore wie schon an

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins fegen die Eisbären Berlin vom Eis

15. September 2019

Perfekter Saisonstart für die Fischtown Pinguins. Am zweiten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga gewannen die Bremerhavener vor 4645 Fans in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena mit 5:0 gegen die Eisbären Berlin. Damit sammelten sie am ersten DEL-Wochenende sechs Punkte. Espeland ist wieder gesund Verteidiger Stefan Espeland, der am Freitag beim Sieg in Düsseldorf krankheitsbedingt pausieren musste, war diesmal

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in Köln nach Penaltyschießen

6. Januar 2019

Zweite Niederlage nacheinander für die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga. Am Sonntag unterlagen die Bremerhavener vor 12534 Zuschauern in Köln mit 2:3 nach Penaltyschießen. Friesen fehlt wegen Verletzung Die Pinguins spielten ohne Alex Friesen, der sich am Freitag bei der Niederlage gegen Ingolstadt verletzt hat. Der zuletzt gesperrte Verteidiger Chris Rumble war wieder dabei. Im

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins feiern Sechs-Punkte-Wochenende

18. November 2018

Sechs-Punkte-Wochenende für die Fischtown Pinguins: Nach dem Sieg gegen Nürnberg am Freitag legten die Bremerhavener am Sonntag vor 3825 Zuschauern einen 3:2-Sieg bei den Krefeld Pinguinen nach. In der Tabelle der DEL sind die Pinguins damit an Krefeld vorbeigezogen. Doppelpack von Cory Quirk Nach torlosem ersten Drittel schossen die Fischtown Pinguins, die in der gleichen

Mehr lesen…

Cory Quirk erzielt das Tor des Monats

16. November 2018

Cory Quirk darf sich freuen. Der US-Amerikaner hat für die Fischtown Pinguins das Tor des Monats Oktober erzielt. Fans und nord24-User gaben dem Treffer des 32-Jährigen bei der Auswärtsniederlage in Augsburg (1:4) die meisten Stimmen. Tor ist sehenswert Das Tor ist sehenswert: Quirk hatte den Puck nach einem Pass von der Außenposition wie ein Baseballspieler

Mehr lesen…

Pinguins verlieren gegen die Kölner Haie

4. November 2018

Die Fischtown Pinguins gehen mit einer Niederlage in die Länderspielpause. Am 17. Spieltag der DEL verloren sie vor 4238 Zuschauern in der Eisarena mit 2:3 gegen die Kölner Haie. Quirk bringt die Pinguins auf 1:2 heran Köln startete besser ins Spiel und führte nach zehn Minuten mit 2:0. Pascal Zerressen (8. Minute) und Felix Schütz (10.)

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins kassieren Niederlage in Augsburg

31. Oktober 2018

Die Fischtown Pinguins haben in einem vorgezogenen Spiel der Deutschen Eishockey-Liga bei den Augsburger Panthern eine 1:4- Niederlage kassiert. In der Tabelle der DEL rutschen die Bremerhavener auf Platz acht. Debüt für Verteidiger Patch Alber In Augsburg gab Patch Alber sein Debüt in der Verteidigung der Pinguins. Der 29-Jährige ist für ein paar Wochen vom

Mehr lesen…

Noebels schießt Berlin zum Sieg gegen die Pinguins

21. September 2018

Die Fischtown Pinguins haben am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga eine 2:5-Niederlage bei den Eisbären Berlin kassiert. Vor 9892 Zuschauern traf NHL-Rückkehrer Marcel Noebels gleich zweimal für die Berliner. Pöpperle steht im Tor der Pinguins Bei den Pinguins stand Thomas Pöpperle im Tor, Jaroslav Hübl (krank) und Stürmer Dominik Uher (verletzt) fehlten. Für Berlin liefen

Mehr lesen…

Rumble schießt die Pinguins zum Sieg gegen Mannheim

22. Oktober 2017

Die Fischtown Pinguins heben in der DEL einen 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen die Adler Mannheim gefeiert. Dabei hatten sie vor 4421 Zuschauern in der Eisarena fünf Minuten vor dem Ende noch 0:1 hinten gelegen. Für die Pinguins war es der erste Sieg nach zuletzt vier Niederlagen in Serie. Kircher rückt in die Mannschaft Bei den Pinguins

Mehr lesen…

Pinguins gelingt die Sensation in Mannheim

15. September 2017

Die Fischtown Pinguins feiern ihren ersten Sieg in der neuen DEL-Saison. Und das ausgerechnet beim Titelfavoriten Adler Mannheim. Vor knapp 9000 Zuschauern in Mannheim gewannen die Bremerhavener mit 4:2. Cory Quirk, der am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal Vater geworden ist, war wieder dabei – und erzielte mit dem zwischenzeitlichen 3:2 das „Game Winning Goal“. Lampl

Mehr lesen…

Quirk erzielt den Siegtreffer gegen Ingolstadt

28. Dezember 2016

Die Fischtown Pinguins haben beim ERC Ingolstadt mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen. Vor 4105 Zuschauern versenkte Cory Quirk den entscheidenden Schuss und sicherte seiner Mannschaft zwei Punkte. Schon die ersten beiden Saisonspiele gegen Ingolstadt hatten die Pinguins gewonnen. Rob Bordson bringt die Pinguins in Führung Bei den Pinguins war Marian Dejdar nach Verletzungspause wieder dabei,

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Fünf Fragen an Cory Quirk

12. Oktober 2016

Cory Quirk hat mit SønderjyskE zweimal den Titel in der ersten dänischen Liga geholt. Nun nimmt der 30-jährige US-Amerikaner bei den Fischtown Pinguins einen zweiten Anlauf in der DEL. 2013 bestritt der Linksschütze nämlich bereits eine halbe Saison mit den Hannover Scorpions im deutschen Oberhaus und schoss sein erstes DEL-Tor. Doch am Ende der Spielzeit zogen

Mehr lesen…

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner