Anzeige

Zurück zu unseren Wurzeln

28. März 2022

Ohne Restriktionen in die Play Offs

Ja – es gibt sie, die Tage an denen man Geschichte schreibt, epochales erreicht, sportliche Erfolge erzielt die niemand ins Kalkül gezogen hätte oder einfach den 02. April 2022, an dem durch die politische Executive die pandemiebedingten Restriktionen für Veranstaltungen aufgehoben werden. Ein Datum, das unseren Fischtown Pinguins hoffentlich wieder die Luft zum Atmen gibt, die man am Bremerhavener Wilhelm-Kaisen-Platz so lange vermissen musste. Weg mit den Masken, weg mit den erschwerten Einlasskontrollen und Nachweisen und weg mit den hinderlichen Beschränkungen eines Zonenmodells, von dem sich viele Fans in die Isolation verbannt sahen. Kurzum – unser Eishockey ist zurück und alle hoffen, Fans, Offizielle und vor allen Dingen die Mannschaft, dass die „Hölle des Nordens“ eine Renaissance erleben darf, die gerade rechtzeitig zu den Play Offs wieder an alte Zeiten anknüpfen lässt.

Dennoch, bei all der Euphorie bleiben aber auch Zweifel. Zweifel vor allen Dingen daran, ob der vom „live Erlebnis Eishockey“ entwöhnte Zuschauer schnell wieder den Weg in die Arena finden wird und Zweifel darüber, ob zwei Jahre Pandemie nicht auch ein bisschen von der Bremerhavener Eishockey-Identität zerstört hat. Spätestens mit dem Auftaktspiel der Finalrunde werden alle diese Ungewissheiten hoffentlich durch volle Ränge und der in Bremerhaven gewohnten Stimmung verschwunden sein. In der Führungsetage der Fischtown Pinguins ist man sich sicher, dass man sich auf die Treue des heimischen Publikums verlassen darf.

„Unter Feuer“ stehen aber auch die Spieler von Thomas Popiesch, die es kaum erwarten können, die Erzählungen der „Alten“, vom Tollhaus Wilhelm-Kaisen-Platz nun auch einmal live bestätigt zu sehen. Tye McGinn: „Ich kann es kaum erwarten mitzuerleben, was wir hier erwarten dürfen“ und der sonst so zurückhaltende Markus Vikingstad meint: „Mike (Moore) vergleicht die Stimmung immer mit einem Orkan. Da ich in dieser Beziehung einiges gewohnt bin, macht mich das besonders gespannt.“

Wie auch immer – ab 02. April gehören Beschränkungen hinsichtlich der Vorkehrung pandemischer Schutzmaßnahmen der Vergangenheit an – die Fischtown Pinguins und deren Fans können zurückkehren zu ihren Wurzeln – spät, aber dennoch rechtzeitig.  „Die fünfte Jahreszeit“ kann beginnen!

Unsere Partner