Anzeige

Nächstes Heimspiel: Straubing Tigers

31. Oktober 2019

Die Vorzeichen auf eine erneut erfolgreiche Spielzeit der Niederbayern stehen gut, dies ist in der aktuellen Tabelle zu entnehmen. Alle Leistungsträger aus dem Vorjahr konnten gehalten werden und die Mannschaft wurde punktuell verstärkt. Nach Aussage von Trainer Tom Pokel, sei die Mannschaft bereit für den nächsten Schritt.

Aktuelle Situation

Die Tigers zählen mit ihren bislang 58 Toren zu den treffsichersten Mannschaften in der DEL. Bester Goalgetter ist Jeremy Williams mit 9 Saisontoren, Topscorer mit 18 Punkten ist sein Sturmpartner Mike Connolly. Bei den Torhütern hat aktuell Sebastian Vogl (Fangquote: 91,7%) gegenüber Jeff Zattkoff (Fangquote: 89,8%) die Nase vorne. Der Bad Guy der Niederbayern ist Kael Mouillierat mit 35 Strafminuten.

Die Neuverpflichtungen

In der Verteidigung kam es nur zu einer Veränderung. Die Tigers verpflichteten den ehemaligen Nationalspieler Benedikt Kohl, der nach 5 Jahren in Ingolstadt eine neue Herausforderung gesucht hat. In der Offensive gab es ebenfalls nur punktuelle Veränderungen. Der einzige neue Kontingentspieler der Tigers ist der 27-jähre US-Amerikaner Chase Balisy. In Europa ist er ein unbeschriebenes Blatt, doch als 18-jähriger holte Balisy mit dem Team USA bei der WM die Bronzemedaille. Für frisches Blut auf dem Eis hat Manager Dunham mit der Verpflichtung von Tim Brunnhuber und Marco Baßler gesorgt, Baßler soll sein erstes DEL Spiel in Bremerhaven absolvieren.

Magenta Sport überträgt die Partie live.

Bilanz der Pinguins gegen die Straubing Tigers
13 Spiele, 9 Siege, 4 Niederlagen, 36:27 Tore

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner