Anzeige

Krogsgaard hält Pinguins die Treue

20. Juli 2021

„Pinguins sind die genau richtige Adresse für mich!“

Wie heute von offizieller Seite der Fischtown Pinguins bekannt wurde, wird auch Pinguins Defender Anders Krogsgaard in der neuen Spielzeit weiter für die Pinguins auf dem Eis stehen. Der sympathische Däne, der in der abgelaufenen Saison bei den Seestädtern sein Debüt in der DEL geben durfte und beim erstmals ausgespielten MAGENTA CUP auf Anhieb zum punktbesten Verteidiger des Turniers avancierte, zählt mit Sicherheit zu den positiven Überraschungen der abgelaufenen Spielzeit. Gerade von einer Vorbereitung der dänischen Nationalmannschaft zurückgekehrt, macht er kein Hehl daraus, dass es für ihn keine Frage war, auch in der neuen Spielzeit im Dress der Pinguins aufzulaufen.

Am Wilhelm-Kaisen-Platz ist man sich sicher, dass der dänische Nationalspieler auch in dieser Spielzeit ein Gewinn für den Club sein wird. Der Rechtsschütze gilt als exzellenter Schlittschuhläufer und offensivstarker „Blueliner“, der besonders im Powerplay versteht seine Fertigkeiten auszuspielen. Krogsgaard wurde in Esbjerg ausgebildet, spielte dort alle Nachwuchsmannschaften und konnte als Kapitän der dänischen U18 und U20 Nationalmannschaft erste Führungsqualitäten beweisen. Mit mittlerweile 8 A-Länderspielen 38 DEL Spielen und 403 Partien in der dänischen Liga, in denen er 156 Scorerpunkte erzielen konnte, will der hoffnungsvolle Spieler auch in dieser Saison  weiter auf sich aufmerksam machen. In der Seestadt muss man zwar befürchten, dass der laufstarke Verteidiger als Teilnehmer der dänischen Olympiaqualifikation zu Beginn der Championsleague fehlen wird, aber dieses internationale Erlebnis werden ihm die Pinguins von Herzen gönnen.

Geschäftsführer Hasselbring und Teammanager Prey sind sich sicher, dass Krogsgaard den Ausflug zu Vor-Olympia als zusätzliche Motivation nutzen wird, um bei den Pinguins erneut seine Klasse zu beweisen.  Der Blueliner, mit der Rückennummer #32 freut sich auf eine Fortsetzung seines DEL Abenteuers. „Es ist für mich eine große Freude und Ehre, auch in der neuen Saison in Bremerhaven spielen zu dürfen. Die DEL war ein richtiger und wichtiger Schritt in meiner Karriere und die Pinguins genau die richtige Adresse für mich. Von mir aus kann es morgen schon losgehen – ich bin bereit!“

Unsere Partner