Anzeige

Emigholz dreht nicht nur Reifen

20. September 2022

Die Bremerhavener Reifen-Experten rund um Andre Ahrens drehen auch seit Jahren am Bremerhavener „Eishockey Rad“ und sind für die Pinguins zu einem wichtigen Kooperationspartner geworden. Dabei spielen auch viele Gemeinsamkeiten eine Rolle. So ist zum Beispiel die Wahl des richtigen Reifen  gar nicht so leicht. Reifen zeichnen sich durch verschiedene Profile und Gummimischungen aus.

Je nach Fahrer und Einsatz müssen unterschiedliche Anforderungen erfüllt werden – gleiches gilt auch für die Offiziellen der Pinguins die bei der Auswahl ihrer Spieler auf verschiedene Profile und Anforderungsmerkmale achten und die Spieler jeweils nach den Eisatzwünschen der Trainer verpflichten. Ob Moritz Wirth bei seinem Besuch in der Bremerhavener Hoebelstraße mit Andre Ahrens über sein Einsatzprofil gesprochen hat ist nicht bekannt, bekannt ist aber, dass Emigholz seinen Vertrag für die neue Spielzeit verlängert hat.

Andre Ahrens: „Als auch in Bremerhaven angesehenes Unternehmen wollen wir regionale Präsenz zeigen und versuchen, dass unsere Kunden immer das richtige Profil fahren – gleiches hoffen wir auch für die Pinguins, damit sie auch in der neuen Saison den richtigen Halt auf dem Eis finden.“

Unsere Partner