„Chomutov die Zweite“

6. August 2019

Mit Elan und jeder Menge Motivation gingen die Fischtown Pinguins auch am heutigen Vormittag ihrer Saisonvorbereitung nach. Dabei wurden alle Mannschaftsteile gleich stark gefordert und der Trainerstab legte ein Pensum vor, das den Spielern sichtlich Spaß machte.

Besonders erfreulich die Tatsache, dass die Spieler auch am zweiten Tag den Anforderungen gerecht werden konnten. Neben den Aktivitäten auf dem Eis lassen die Protagonisten im Kraftraum der Piraten aber auch mächtig ihre Muskeln spielen und können sich dem einen oder anderen von Physio Antu Fangmann anberaumten Test ebenfalls  nicht entziehen. Maxime Fortunus und Dominik Uher meinten unisono: „Ein Saisonanfang wie dieser hilft der gesamten Mannschaft auf und neben dem Eis.“ Nach Ende der schweißtreibenden Übungen wurde die Truppe mit einem hervorragenden Tagliatelle Menü im Hotel Mertin für seine Mühen belohnt.

Morgen wartet auf die Spieler ein erneut strammes Programm.  Wie aus Kreisen der Mannschaft weiter zu hören war, freuen sie sich bereits jetzt auf das Spiel am kommenden Freitag gegen die Piraten aus Chomutov. Miha Verlic: „Natürlich ist das Training super und macht Riesenspaß, aber ein munteres Spiel ist gegen nichts zu ersetzen.“

Folgt uns auf Instagram

Besucht uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Folge uns bei WhatsApp

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner