Newsroom

Freudige Überraschung – Fortunus verlängert

21. Februar 2019

Zweijahresvertrag unterschrieben  Ja – es gibt sie doch noch, die positiven Nachrichten vom Bremerhavener Wilhelm-Kaisen-Platz. Heute morgen hat Verteidiger Maxime Fortunus der Mannschaft von der Unterweser für zwei weitere Jahre sein Jawort gegeben. Mit Fortunus wird ein Spieler in der neuen Spielzeit bei den Pinguins bleiben, der mit 1000 AHL Spielen eine Menge Erfahrung im

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Jetzt kommt der Lieblingsgegner

21. Februar 2019

Die Fischtown Pinguins suchen einen Weg aus der Krise. Nach acht Niederlagen in Folge soll es am Freitag gegen die Krefeld Pinguine endlich wieder einen Sieg geben (19.30 Uhr, Eisarena). nord24 schickt 2×2 Fans zur Unterstützung in die Halle. Gute Serie gegen Krefeld Das Bremerhavener Team von Trainer Thomas Popiesch steht zwar schon sicher in

Mehr lesen…

Pinguins-Verteidiger Rumble erleidet Kieferbruch

21. Februar 2019

Die 5:6-Niederlage der Fischtown Pinguins bei den Adlern Mannheim am Dienstag hat schwerwiegende Folgen: Mit Chris Rumble und Mike Moore verletzten sich gleich zwei Verteidiger schwer. Zudem ermittelt die DEL gegen Trainer Thomas Popiesch wegen dessen Schiedsrichter-Kritik. Rumble verletzt sich bei einem Check von Lampl Chris Rumble erlitt kurz vor Ende des Spiels bei einem Check

Mehr lesen…

Pinguins verlieren nach starkem Spiel beim Tabellenführer Mannheim

19. Februar 2019

Sie lieferten ein starkes Spiel, aber die Fischtown Pinguins unterlagen unglücklich bei den Adlern Mannheim. Die Pinguins verloren gegen den Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga mit 5:6. Es war die achte Niederlage in Folge. Hübl kommt früh für Pöpperle ins Tor Die Pinguins, die auf den verletzten Verteidiger Nicholas Jensen verzichten mussten,  gerieten durch ein Powerplay-Tor von

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Zengerle schießt Tor des Monats

19. Februar 2019

Mark Zengerle hat für die Fischtown Pinguins das Tor des Monats Januar geschossen. Bei der von Lotto Bremen ausgerichteten Fan-Wahl setzte sich der Stürmer gegen seine Kollegen Brock Hooton und Nicholas Jensen durch. 488 Stimmen für Zengerle 488 Fans haben für Zengerles Tor zum zwischenzeitlichen 4:0 gegen Augsburg (2. Januar) abgestimmt. Das entspricht einem Anteil

Mehr lesen…

Jensen fehlt den Pinguins beim Spiel in Mannheim

18. Februar 2019

Auch wenn die Fischtown Pinguins am Sonntag gegen Schwenningen in der Deutschen Eishockey-Liga die siebte Niederlage in Serie hinnehmen mussten, durften sie sich später am Tag noch freuen. Weil Krefeld gegen Berlin verlor, ist den Pinguins der erneute Einzug in die Pre-Playoffs nicht mehr zu nehmen. Prey: Wir kämpfen weiter um Platz sechs „Unser wichtigstes Saisonziel

Mehr lesen…

Siebte Pleite in Folge: Pinguins haben das Siegen verlernt

17. Februar 2019

Die Fischtown Pinguins haben das Siegen verlernt: Gegen das Schlusslicht der Deutschen Eishockey-Liga setzte es am Sonntagnachmittag die siebte Niederlage in Folge. In der heimischen Eisarena verloren die Bremerhavener vor 4581 Zuschauern mit 3:4 nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings.   Nehring besorgt die Führung Wie bei der 4:5-Penaltyniederlage bei der Düsseldorfer EG am Freitag legten die Pinguins

Mehr lesen…

Pinguins verlieren Penalty-Drama in Düsseldorf

15. Februar 2019

Die Fischtown Pinguins haben am 46. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga vor 12467 Zuschauern bei der Düsseldorfer EG mit 4:5 nach Penaltyschießen verloren. Den Siegtreffer in einem dramatischen Spiel erzielte John Henrion mit dem 16. Penalty.   Erstes DEL-Tor für Patch Alber Nach dem ersten Drittel führten die Pinguins mit 3:0. Immer wieder setzten sie tolle

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins gehen mit fast vollem Kader in den Endspurt

15. Februar 2019

Endspurt in der Hauptrunde der Deutschen Eishockey-Liga. Die Fischtown Pinguins haben noch sieben Spiele zu absolvieren. Die sollen sie im Rennen um die Playoffplätze möglichst weit nach vorn bringen. Freitagabend in Düsseldorf Das erste Spiel nach der Länderspielpause führt die Pinguins am Freitagabend (19.30 Uhr) zur Düsseldorfer EG. Dabei ist der Kader so gut gefüllt

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Fedor Kolupajlo stand schon früh auf dem Eis

14. Februar 2019

Seitdem er drei Jahre alt ist, steht er auf dem Eis. Sein Talent fürs Eishockey-Spielen wurde Fedor Kolupajlo quasi in die Wiege gelegt – damals noch im russischen Nowosibirsk. Mittlerweile lebt der 22-Jährige in Bremerhaven und spielt für die Fischtown Pinguins.  Mit 15 von Sibirien nach Deutschland Mit 15 Jahren zog Fedor Kolupajlo mit seiner

Mehr lesen…

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner