Flotter Ross Mauermann schießt schon wieder das Tor des Monats

8. Januar 2018

Schon wieder Ross Mauermann. Der schnelle Stürmer ist bei den Fischtown Pinguins anscheinend für die besonders schönen Tore zuständig, denn zum dritten Mal ist eines davon von den Eishockey-Fans zum Tor des Monats gekürt worden.

Ross Mauermann bekommt 43,5 Prozent der Stimmen

Keine schlechte Quote bei insgesamt zwölf Saisontoren. Bei der Abstimmung zum Tor des Monats Dezember bekam Mauermanns Unterzahltreffer zum 1:1 gegen die Kölner Haie (Tor 3) die meisten Stimmen. 799 Fans beteiligten sich, Mauermann bekam 347 Stimmen (43,5 Prozent). Auf Platz zwei landete Christoph Körner mit seinem Tor gegen Düsseldorf (268 Stimmen, 33,5 Prozent). Dritter wurde Mauermann mit einem weiteren „Treffer“ – dem wegen Torverschiebens durch Torhüter David Leggio nicht gegebenen Tor gegen den EHC München.

Das Tor des Monats Dezember:

Fan darf sich über Ross-Mauermann-Trikot freuen

Unter allen Teilnehmern, die für Tor 3 gestimmt haben, haben die Fischtown Pinguins und Lotto Bremen ein signiertes Trikot des Torschützen verlost. Über diesen Gewinn darf sich P. Hellberg freuen.

Auch Chris Rumble war schon Sieger

Seit Saisonstart haben die Pinguins und Lotto Bremen viermal das Tor des Monats gekürt. Dreimal (September, November und Dezember) hat Mauermann gewonnen. Im Oktober erzielte Chris Rumble den schönsten Treffer.

Der Beitrag Flotter Ross Mauermann schießt schon wieder das Tor des Monats erschien zuerst auf nord24.

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner