Der Kartenvorverkauf bei den Fischtown Pinguins läuft gut an

22. Mai 2017

Seit zwei Wochen können sich die Fans der Fischtown Pinguins mit Saisonkarten für die DEL-Saison 2017/2018 eindecken. Die Nachfrage ist groß. Zu außergewöhnlich langen Wartezeiten in der Pinguins-Geschäftsstelle in der Eisarena (Wilhelm-Kaisen-Platz) kommt es aber nicht. 

Lange Reservierungsfrist verhindert „Stau“ in der Geschäftsstelle der Fischtown Pinguins

„Da das Vorkaufsrecht für unsere Stammzuschauer bis zum 14. Juli läuft, entzerrt sich der Ansturm“, sagt Geschäftsstellenleiter Björn von Seggern. Deutlich wird, dass die Pinguins bei den Zuschauern weiterhin hoch im Kurs stehen. Der Klub hat nach eigenen Angaben bereits viele Fans mit Saisontickets ausstatten können, die bislang nicht im Besitz einer Dauerkarte waren.

Mehr Nachrichten aus Bremerhaven gibt es auf nord24: bitte klicken

Zahl der Saisonkarteninhaber dürfte wohl steigen

In der vergangenen Saison verkauften die Pinguins rund 2800 Saisonkarten. Die Zahl dürfte  in diesem Sommer sogar noch steigen.

Pinguins-Mitarbeiter sind am Freitag nicht zu erreichen

Noch ein Hinweis für alle Fans: Die Geschäftsstelle der Pinguins bleibt am Freitag, 26. Mai, aus organisatorischen Gründen geschlossen.

Der Beitrag Der Kartenvorverkauf bei den Fischtown Pinguins läuft gut an erschien zuerst auf nord24.

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner